Kooperationsvereinbarung zwischen der Leopold
 Franzens Universität und der Joanneum Research

 

erstellt am
03. 01. 17
13:00 MEZ

Innsbruck/Graz (joanneum research) - Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Tilmann Märk, Rektor der Leopold Franzens Universität Innsbruck und Univ.-Prof. DI Dr. Wolfgang Pribyl, MBA, Geschäftsführer der Joanneum Research, bekräftigten kürzlich die Zusammenarbeit beider Institutionen mittels Kooperationsvertrag.

Ziel der Kooperation ist die Durchführung gemeinsamer Forschungsprojekte und -arbeiten, für die gemeinsames Interesse besteht, sowie die gemeinschaftliche Nutzung der Ergebnisse dieser Projekte. Die Zusammenarbeit erfolgt gegenwärtig insbesondere in den Schwerpunkten Mechatronik und Robotik, Informationstechnologie, Scientific Computing sowie Materialwissenschaften und Nanotechnologie der angewandten Forschung.
Neben einer gemeinsamen Forschungsprojektdurchführung ermöglicht die Kooperation eine einfache Einbindung von Studierenden im Rahmen von Praktika, Abschlussarbeiten und gemeinsam durchgeführte Dissertationen. Damit eröffnet Joanneum Research jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Möglichkeit, Erfahrung in anwendungsorientierter Forschung zu gewinnen und stärkt somit durch diese Nachwuchsförderung den Forschungs- und Technologiestandort Österreich nachhaltig.

 

 

 

Allgemeine Informationen:
http://www.joanneum.at

 

 

 

 

 

zurück

 

 

 

 

Kennen Sie schon unser kostenloses Monatsmagazin "Österreich Journal" in vier pdf-Formaten? Die Auswahl finden Sie unter http://www.oesterreichjournal.at